Das Humangenetische Qualitäts-Netzwerk
HGQN ist eine Datenbank des Berufsverbandes Deutscher Humangenetiker e.V. (BVDH).
HGQN wendet sich vor allem an Mediziner und Naturwissenschaftler aus den Bereichen Humangenetik, Pädiatrie, Gynäkologie, Onkologie, Hämatologie, HNO, Augenheilkunde und Neurologie.
Im HGQN finden Sie humangenetische Einrichtungen mit ihrem Leistungsspektrum.
HGQN gibt Antwort auf die Frage: Wer bietet welche humangenetische Diagnostik an?
HGQN ist eine Präsentationsplattform für humangenetische Einrichtungen. Neueinträge und Korrekturen sind mit Ihrem persönlichen Zugang jederzeit möglich. Der Grundeintrag ist kostenfrei. Diagnostikeinträge sind kostenpflichtig (mehr ...).
HGQN – Einträge unterliegen einem Review-Verfahren und werden in einem mehrstufigen qualitätssichernden Prozess freigeschaltet.
HGQN bietet eine Übersicht /Suchmöglichkeit der am häufigsten von Humangenetikern genutzten Ringversuche.
Den Daten einstellenden Labors bietet HGQN zudem die Möglichkeit, Ihre durchgeführten Ringversuche darzustellen.

Neu im HGQN: die Variantendatenbank.

Die Abrechnung der EBM-Ziffer 11513 erfordert die Veröffentlichung nicht-beschriebener Varianten.
Daher bietet die HGQN jetzt eine Variantendatenbank, in der mittels excelgestütztem Upload diese Varianten schnell und einfach veröffentlicht werden können.
Ziel ist es zudem, deutschsprachigen und europäischen Humangenetikern eine Datenbank zur Verfügung zu stellen, in der noch nicht beschriebene Varianten gesucht werden können.